Selfmade Tea Bag

Gerade erst habe ich Euch gezeigt, wie Ihr Tassen ganz easy und schnell selber schön gestalten könnt. Und die sind natürlich nicht nur zum hübsch aussehen da, sondern vor allem, um es sich damit mit einem heißen Kakao oder Teechen auf dem Sofa gemütlich zu machen. Und als ich letztens so darüber nachgedacht habe, wie gerne ich mit einem Tee auf der Couch rumlümmel, ist mir der Einfall gekommen: Ich will nicht nur die selbstgemachten Tassen, sondern auch selbstgemachte Teebeutel dazu verschenken. Gesagt, getan.

Das braucht Ihr:

Teebeutel
trockenen Früchtetee aus dem Teeladen
 Stoffband in verschiedenen Farben
buntes Bastelpapier
Schere, Kleber

Und so geht's:

Ganz einfach: Ihr nehmt den Teebeutel, füllt ihn mit ungefähr zwei kleinen Teelöffeln Tee und knotet den Beutel mit Eurem Band am oberen Ende fest. Jetzt schneidet Ihr Euch aus Bastelpapier kleine Herzen oder Sterne oder worauf auch immer Ihr Lust habt. Dann klebt Ihr zwischen zwei der ausgeschnittenen Förmchen das Ende des Teebeutel-Bändchens und fertig ist der Spaß.
 
Zugegeben: Ich hab's mir in diesem Fall relativ einfach gemacht. Mir gefallen die Teebeutel aber so tatsächlich am allerbesten. Langes Zusammengenähe wäre mir persönlich viel zu aufwendig gewesen und hübscher finde ich es ehrlich gesagt auch nicht. In diesem Sinne: Leckeres Teetrinken Euch! Kleiner Tipp: Die Teebeutel sind in der Grippesaison auch super zum Verschenken an Eure Liebsten. Da freut sich ganz sicher jeder Kränkelnde.


Wie gefällt Euch die Idee?

Kommentare

ezra joah hat gesagt…
almost about the modern's complicated fitness care gadget, conventional health care professionals therapy illnesses. on the other hand, chiropractic care doctors keep away from the ones drastic surgical operation and pharmaceuticals routine. They exercise methods to keep sufferers nicely with the aid of giving emphasis on health and disorder prevention. For more ==== >>>>>> http://musclegainfast.com/legendary-beard/
Bluemchenable hat gesagt…
Das ist eine süße Geschenkidee, die jeder gebrauchen kann! :)
Erst heute habe ich mit Kollegen darüber gesprochen, dass ich den qualitativ viel hochwertigeren offenen Tee eigentlich nie trinke, da ich immer lieber schnell zu den Beuteln greife. Ich bräuchte also auch jemanden, der mir gefüllte Beutel schenkt ;)

Beliebte Posts