French Food

Als ich in der neunten Klasse für ganze drei Wochen in Frankreich war, gab es gefühlt jeden Abend zum Abendbrot ne andere Sorte Quiche. Am ersten Tag mochte ich das echt mega gerne, am zweiten und dritten Tag auch noch, aber irgendwann... Da hat's mich einfach genervt. Da wollte ich mal wieder was ordentliches zwischen den Zähnen haben. Was ordentlich fleischiges. Ja. Ich hab mir Quiche im wahrsten Sinne des Wortes übergegessen. Und seitdem hab ich das Zeug ehrlich gesagt nie wieder angerührt.  Grund genug also, um Quiche mal wieder zu probieren und mich selbst vom Gegenteil zu überzeugen. Hat geklappt. Quiche kann nämlich ne ziemlich leckere Angelegenheit sein, wenn man den nicht jeden Tag isst...

Das braucht Ihr:

zwei Karotten (eine lilane und eine normale)
eine Zucchini
Quicheteig (kann man fertig kaufen)
zwei Eier
200 Gramm Rucola 
ein Apfel
200 ml Sahne
Walnüsse
Salz, Pfeffer, Olivenöl und Essig

Und so geht's:

Als erstes schält Ihr die Karotten und schneidet sie dann, genau wie die Zucchini in Längsstreifen. Dann verteilt Ihr den Quicheteig in einer Kuchenform und verteilt darauf die Gemüsestreifen von innen nach außen. Da das Auge ja bekanntlich mit isst, haben wir das wie eine Rose verteilt... Jetzt vermischt Ihr die Sahne mit den Eiern, gebt Salz und Pfeffer dazu und verteilt das auch die vorbereitete Quiche. Jetzt muss die Backform nur noch für knappe 20 Minuten in den auf 220 Grad vorgeheizten Ofen. Dazu haben wir uns dann noch einen leckeren Rucola-Apfel-Walnuss-Salat mit Honig-Senf-Dressing gemacht. Schmeckt total lecker und würde ich immer wieder essen.


Mögt Ihr Quiche oder eher nicht so?

Kommentare

July hat gesagt…
Wow, das sieht aber sehr lecker aus und ist einfach bei der Zubereitung. Das werde ich auf jeden Fall ausprobieren.
Vielen Dank für das Rezept!

Liebe Grüße
July
Helder Pereira hat gesagt…
Looks delicious!

http://helderschicplace.blogspot.com/
jule hat gesagt…
ich hab das bisher noch nie gegessen aber meien arbeitskollegen schwärmen auch immer richtig davon :)
bin gespannt wann ich mal dazu komme XD lg ;**
Jimena hat gesagt…
Oh sieht das lecker aus, das sollte ich ruhig auch einmal ausprobieren :)

Hier geht's zu meinem Blog – Über neue Leser würde ich mich sehr freuen!
Maria hat gesagt…
Die Quiche sieht wirklich gut aus :)

Liebe Grüße,
Maria von fashion-inspires.me

Beliebte Posts