Spring Break


Da zu arbeiten, wo andere Party machen kann einerseits ziemlich geil, andererseits aber auch ziemlich anstrengend sein. Aber gut anstrengend irgendwie. Und genau in diesen Genuss bin ich letztes Wochenende gekommen. Auf dem Sputnik Spring Break. Da gab's drei Tage lang Halli-Galli-Drecksau-Party mit teilweise rummelbummsiger und teilweise ziemlich guter Musik, viel Arbeit, tollen Kollegen, krassen Wetterumschwüngen, Interview-Highlights, druffigen Festivalbesuchern, wenig Schlaf und einem spaßigen Roadtrip. 

Mein persönliches Highlight von diesem ersten Festival-Wochenende für dieses Jahr war mal wieder der Auftritt von den unfassbar talentierten K.I.Z.-Jungs. Diese krasse Energie, ihre selbstironische Art und das fette Bühnen-Arrangement haut mich einfach jedes Mal aufs Neue vom Hocker. Geile Berliner Jungs halt... Ach ja... Und ein geiles Festival-Wochenende natürlich!


Welche Festivals stehen bei Euch dieses Jahr an?

Kommentare

Ich und das Leben hat gesagt…
Wie lustig, Freunde von mir waren auch da. :)
Nächstes Jahr will ich auch dahin. :)

Liebste Grüße

Beliebte Posts