Swedens Landscape


Wenn ich an Schweden denke, kommt mir sofort ein unfassbar leckerer Schwedenbecher in den Sinn. Yummie! Und natürlich denke ich an gutaussehende Menschen, die dazu noch unfassbar stylisch gekleidet sind, an dunkelbraune zuckersüße Holzhäuschen, an Elche, an viel zu lange Winter, an Dunkelheit, an viel zu teurem Alkohol, an Volvo fahrende Naturburschen und an wunderschöne Natur. An viel Grün. An Seen. Berge. Tolle Wälder. Und genau das gab's da auch. Ja! Schwedens Natur kann so einiges. Sie ist einfach ein Traum. Fast so schön, wie in einem Bilderbuch. Das geile an der Landschaft in Schweden: Um tolle Fotos zu schießen, brauchten wir nicht mal nach Motiven zu suchen. Egal, wo wir hingefahren sind, befanden sich die Motive quasi direkt vor unserer Nase. Wir brauchten nur noch drauflosknipsen und uns darüber freuen, dass diese Klischees tatsächlich der Realität entsprechen. Schön war das. Wunderschön. Und das auch bei nicht ganz so schönem Wetter...

Bilder: wir, Robert Mönnich, Nils Berger

Und? Haben wir Euch vom schönen Schweden überzeugt?

Kommentare

Lisa Rosé hat gesagt…
Was für eine schöne Landschaft! :)
Liebe Grüße Lisa♥
lisaslovelyworld

Beliebte Posts