Stars

Ja ja. Ich geb's zu. Ich habe im November die Fotochallenge von Steffi total vergessen. Asche über mein Haupt. Aber Nebel zu fotografieren ist auch irgendwie nicht so ganz einfach. Dafür bin ich diesmal umso pünktlicher. Wegen dem schlechten Gewissen und weil ich direkt ein schönes Foto aus dem Hut zaubern kann. Ich mag Sterne nämlich sehr. Und so sehr ich Berlin auch liebe, das nervt mich hier. Nie sieht man so richtig schön klar den Sternenhimmel. Die Stadt ist einfach viel zu hell und man kann das nicht wirklich genießen. Jedes Mal, wenn ich dann auf dem Dorf meiner Großeltern, an der Ostsee oder in den Bergen bin, bin ich total begeistert von der Sternenpracht da oben. So begeistert, dass mir fast ein bisschen die Kinnlade runterklappt. Das würde ich zu gerne jeden Tag sehen. Aber vielleicht würde mich das dann auch gar nicht mehr so faszinieren? Ich weiß es nicht. Ich weiß nur, dass ich Sterne ganz schön super finde.


Seid Ihr auch so fasziniert vom Sternenhimmel wie ich?

Kommentare

Miss Poupette hat gesagt…
Das Bild ist einfach wunderschön :) ist dir wirklich gut gelungen!
Ich liebe es einfach, wenn man einen klaren Sternenhimmel sieht.
Ich hab sogar schon zweimal eine Sternschnuppe gesehen *_*

Liebste Grüße, Laura ♡

www.miss-poupette.blogspot.de
ANDYSTYLE hat gesagt…
Lovely :)

http://sbr-fashion-fashion.blogspot.com/
Ida hat gesagt…
Sooo schön & Romantisch <3

Liebe Grüße, Ida
von Sanctuary
Carolin Se hat gesagt…
Wunderschönes Foto <3
Ich finde es total toll, wenn der Himmel so klar ist, dass man die Sterne sieht :)
Ich werde dann irgendwie immer total nostalgisch und träumerisch :D

Liebe Grüße

http://nilooorac.blogspot.de/
PlusMinus hat gesagt…
Au ja, mir gehts genauso! Vielen Dank :)
PlusMinus hat gesagt…
Daaaaaanke <3
PlusMinus hat gesagt…
Jaaaa, bei mir kommt dann auch immer die nostalgische Seite um die Ecke. Voll schlimm, aber ich liebe das einfach :)

Beliebte Posts