Style For Your Style

Wie kann man so ein verschneites und kaltes Winterwochenende gut nutzen? Richtig! Man renoviert wie ein Bekloppter! Nach dem fünften Umzug scheint sich so ein Schrank schon in seine Bestandteile aufzulösen, also muss schnell Ersatz her: Groß, schön und stabil muss der Neue sein. Also ab zum überfüllten Ikea und zusammenstellen. Mit genügend gesammelten Weihnachtsgeld in Petto hat man sich auch schnell entschieden. 

Dass eine Renovierung nur nicht so schnell abgearbeitet ist, kann man sich vorstellen. Besonders nervig: Bei einem Fresh-Up eines Zimmers sieht gleich die ganze Bude aus wie eine Mülldeponie! Nach langer und mühseliger Arbeit kann sich das Ergebnis aber sehen lassen! Ich spar mir mal den Vorher-Nachher-Vergleich und demonstriere gleich das Optimum:  


Sogar leicht begehbarer Schrank! ;) 

Kommentare

JayBee hat gesagt…
na mensch hat doch schon die wirkung von begehbar. die arbeit hat sich doch gelohnt

Beliebte Posts