Dancing Queen

Beim Titel dieses Posts kommt Euch wahrscheinlich gezwungenermaßen Abba in den Sinn. Richtig? Und falls nicht, sitzt Ihr spätestens jetzt summend vor Eurem PC oder Smartphone oder irgendeinem anderem internetfähigem Gerät. Dafür möchte ich mich jetzt in aller Förmlichkeit entschuldigen. Das war definitiv nicht meine Absicht. Versprochen! Ich finde Abba nämlich ehrlich gesagt total schrecklich, auch wenn meine Oma mich in diesem Moment vermutlich am liebsten killen möchte. Die liebt Abba nämlich über alles und möchte auch ganz unbedingt mit mir zusammen immer ihre allerliebste Lieblingsband hören. Aber nicht mit mir! Diese Mir-gehts-ständig-mega-gut-Mucke nervt! Und deswegen soll es heute nicht um Abba, sondern um meine Leidenschaft zum Tanzen gehen.

Vor einigen Wochen hatte ich endlich mal wieder einen Auftritt und durfte feststellen: Darauf stehe ich total! Ich mag es einfach den Leuten zu zeigen, was wir uns während monatelangen harten Trainingsstunden erarbeitet haben. Und obwohl es ja gerade die Kunst beim Tanzen ist, lockerflockig und möglichst null angestrengt auszusehen, wissen die Zuschauer hoffentlich doch wie verdammt viel Arbeit dahinter steckt. Und so ein tosender Applaus macht einen dann auch einfach glücklich. So ist das. Ganz besonders habe ich mich dieses Jahr auch über die Bilder gefreut, die dabei entstanden sind. Ich find's toll und möchte bitte ganz bald wieder auf die Bühne und tanzen, was das Zeug hält...


Welche Hobbies habt Ihr?

Kommentare

Nici hat gesagt…
Da beneide ich dich ja, dass du das Tanzen so mit Konzept machst! Bei mir ist das einfach irgendwie-tanzen :)
Das ist aber auch etwas Wunderbares! Und ich schau mir das auch total gerne an!
Danke für deinen/euren lieben Kommentar! Klar, wir können gerne eine Grillsession machen! Fürs Wochenende haben wir das eh geplant. Also, schwingt euch auf eure Räder und auf geht's zu uns! :)
LAVIE DEBOITE hat gesagt…
Ich mag ABBA :-P Und Tanzen mag ich auch! Sau arg und ich finds meeeeega cool dass du das machst!
Ich schau Leuten so unglaublich gern zu dabei und verlier mich da immer selbst ein wenig. Und ehrlich gesagt könnt ich mir in den Arsch beissen, dass ich diese Leidenschaft nicht in ein Hobby umgewandelt hab! Ich glaub mir hätte das wirklich Spaß gemacht aber mit 29 brauch man da auch nicht mehr anfangen. also zumindest nicht was so Schautanz, Hip Hop und Co angeht.
PlusMinus hat gesagt…
Ich find Irgendwie-Tanzen aber auch super. Hauptsache man bewegt sich ein bisschen und tanzen macht ja auch immer mega gute Laune :)
Hahaha, das klingt doch nach nem Deal :P
PlusMinus hat gesagt…
Haha, zum Glück sind Geschmäcker verschieden, was Musik angeht :)
Da haste recht. Meistens ist dann ja auch zeitlich son Problem, wenn man erst so spät mit einem Hobby anfängt...
24 Karat Pink hat gesagt…
Wow! Das sieht ja schon auf den Bildern total toll aus. Ich beneide echt Menschen, die so toll tanzen können. Ich selbst war auch mal einige Jahre in einem Tanzkurs und auch in Showdance, aber irgendwie liegt mir das nicht so :P
Momentan ist mein einziges Hobby mein Hund und die Arbeit, jedoch muss ich mir mal wieder etwas suchen :P aber ich glaube es gibt keine Sportart, die so viel Spaß macht, wie Tanzen :)

Viele liebe Grüsse
Kathi
www.24-karat-pink.blogspot.de
Sarah ♡ hat gesagt…
Regelmäßig wäre sie wahrscheinlich nichts für mich, aber einmal im Monat wäre schon toll :)
PlusMinus hat gesagt…
Ohhhh, ein Hundi ist aber ein mindestens genauso tolles Hobby :) Hätte auch so gerne einen, nur leider fehlt mir die Zeit... Mega ärgerlich.
Find ich auch! Tanzen macht einfach glücklich! :)
Mari hat gesagt…
Darf man fragen, was speziell du tanzt?
Ich tanze ebenfalls (Hip Hop, Musical und Standard) :) Außerdem gehört zu meinen Hobbies noch: fotografieren, bloggen, schreiben
Lieben Gruß ♥
PlusMinus hat gesagt…
Ich tanze hauptsächlich Hip Hop und Jazz bzw Contemporary. Das liebe ich total!
Yeah, da haben wir viel gemeinsam: Fotografieren und schreiben sind auch große Leidenschaften von mir :)
Maria Lydia hat gesagt…
Wunderbare Bilder! Mit dem Tanzen geht's mir ganz genauso. In letzter Zeit haben wir ziemlich viele kleinere Auftritte, wie z.B. kürzlich im Altenheim oder in der Kirche (bei beiden Sommerfest). Zwar sind da viel weniger Zuschauer, als zum Beispiel bei unserer Gala im November, aber es macht trotzdem jedes Mal unheimlich Spaß. ♥
Liebst Maria

www.mle-photographies.blogspot.de

Beliebte Posts