Thai Noodles

Nach mehr als zwei Wochen Reis mit Bohnen und Hähnchen hatte ich mal wieder Bock so richtig zu schlemmen. Das mit dem Essen haben die Kubaner nämlich nicht so richtig drauf. Also sind wir direkt in eines unserer Lieblingsrestaurants gerannt und haben genossen. Und dann ist mir aufgefallen, dass ich echt mal wieder Lust auf was komplett Selbstgekochtes habe. Am liebsten was Thailändisches. Also habe ich thailändisch gekocht. Oder sowas in der Art. Aber seht selbst...

Das braucht Ihr:

2 Hähnchenbrüste
zirka 200 Gramm Champignons
eine rote Paprika
eine Frühlingszwiebel
eine Knoblauchzehe
eine Limette
Mie-Nudeln
250 ml Kokosmilch
30 Gramm Erdnussbutter
Sojasoße, Basilikum, Chinagewürz, Essig


Und so geht's: 

Ihr kennt das Prozedere: Als erstes kommt immer die Schnippelarbeit. In dem Fall: Hähnchen, Champignons, Frühlingszwiebeln und Paprika in mundgerechte Stücke schneiden. Jetzt mischt Ihr in einer Schüssel Kokosmilch, Erdnussbutter, Sojasoße, ein Teelöffel Essig, klein gehackten Knoblauch, Chinagewürz und ein bisschen Zucker. Das Ganze stellt Ihr erstmal zur Seite und kocht nebenbei die Mie-Nudeln nach Anleitung. Jetzt wird gebrutzelt. Als erstes das Hähnchen goldbraun braten und danach das Gemüse dazu werfen. Limettensaft und den Rest der Soße dazugeben und ein paar Minuten aufkochen lassen. Die Nudeln unterrühren und fertig ist Euer Thai-Gericht.


Wie gefällt Euch das Rezept?

Kommentare

Helder Pereira hat gesagt…
Great post!

http://helderschicplace.blogspot.com/2015/04/emoji_7.html
Was soll ich sagen ich habe Mittagspause und mein Brot ist schon alle: NOM NOM!!!
Ich mag Euren Header übrigens sehr :) - schöne Idee!
Wollen wir uns vielleicht via GFC & bloglovin etc. folgen?

GLG aus der EDELFABRIK
Chrissie
Meike hat gesagt…
Das sieht verdammt lecker aus :)

LG Meike
Maria hat gesagt…
Das Rezept hört sich wirklich gut an :) Ich würde es dann nur ohne Hähnchen machen :P

Du kannst übrigens gerade auf unserem Blog einen Gutschein über 120€ für den Online Shop Trendfabrik gewinnen. Schau doch mal vorbei, um zu erfahren, wie du gewinnen kannst!

Liebe Grüße,
Maria von fashion-inspires.me
PlusMinus hat gesagt…
Oh vielen Dank :) Den hat ne liebe Freundin von mir gemacht und ich mag den auch immer noch total gerne. Ich geb das Kompliment also weiter ;)
PlusMinus hat gesagt…
Au ja, das war es auch!

Beliebte Posts