I Love Burgeramt

Wat ick es hasse in Ämtern, bei Ärzten oder auf den Bus Ewigkeiten däumchendrehend warten zu müssen. Und das auch noch für Sachen, die sich nicht lohnen, die ich ehrlich gesagt ziemlich doof finde. Ist ja nicht so, als hätte ich ewig Zeit. Und in dem Alter, wo ich solche Späße als Hobby bezeichnen könnte, bin ick zum Glück noch lange nicht.

Aber jetzt habe ich ein Amt gefunden, das mir gefällt! Ein Amt, wo sich das Warten auch lohnt – das Burgeramt! Und ich lieeeebe es! Da gefällt mir wenigstens, was ich bekomme. Nämlich richtig leckere, frisch zubereitete Burger mit allem, was das Herz begehrt. Das geilste daran: Der Schuppen hat quasi zu jeder Tages- und Nachtzeit offen, die Burger, die Pommes und die special Frittensoße sind der Knaller und die Atmosphäre ist typisch Friedrichshain. Also rundum empfehlenswert!



Kommentare

Katie hat gesagt…
ooh das sieht lecker aus :)
JayBee hat gesagt…
Allet klar am we werd ich da rein schnüffeln.
PlusMinus hat gesagt…
Lasst's Euch dann schmecken ;)
Anonym hat gesagt…
Brecht als testimonial für ne burger bude zu missbrauchen ist schon enorm dämlich - wenn er es wüßte würde er sich im grabe umdrehen…

Beliebte Posts