Tasty Duck

Es gibt Gerichte auf die ich richtig stolz bin, wenn sie mir gelingen. Dann laufe ich stolz wie Bolle durch die Gegend und möchte jedem von meinem Ach-so-genialen-Rezept erzählen. Also auch Euch. Dafür habe ich das leckere Zeug schnell abfotografiert und bringe jetzt hoffentlich Eure Mägen zum Knurren. Mir läuft auf jeden Fall direkt wieder das Wasser im Mund zusammen, wenn ich das so sehe und in Kochlaune bin ich sowieso meistens ...


Was Ihr braucht:

2 frische Entenbrüste
1 Paprika
1 Bund Lauchzwiebeln
3-4 Möhren
eine Hand voll frische Champignons und grüne Bohnen
1 Zucchini
1 Glas Bambus
Sojasoße
Chinagewürz
Salz, Pfeffer

Und so wird's gemacht:

Ganz ehrlich... Das mit der Entenbrust ist gar nicht so 'ne krasse Zauberei wie man immer denkt. Wenn man sich an ein paar Regeln hält, dann klappt das schon. Also ran an den Herd! 
Als erstes wascht Ihr die Entenbrüste ordentlich ab, tupft sie trocken und schneidet dann an der Hautseite ein Schachbrettmuster ein. Passt dabei auf, das Ihr das Fleisch nicht zerschneidet. Jetzt noch schnell salzen und pfeffern und dann können die beiden schon ab in die gut vorgeheizte Pfanne. Als erstes mit der Hautseite zirka drei Minuten anbraten, das gleiche Spiel macht Ihr dann auf der anderen Seite. Ohne dauerndes Gewende und Rumgedrücke. Hier müsst Ihr kurz geduldig sein. Danach schiebt Ihr die Brüste bei 80 Grad Ober- und Unterhitze für dreißig Minuten nochmal in den Ofen. Dann sollten sie zart rosa sein und ein Genuss für alle Fleischfans unter Euch :)
Und damit das ganze noch nicht ganz so weihnachtlich ist (jap, ich bin bisher null in Weihnachtsstimmung) haben wir uns dazu Wokgemüse gezaubert. Da könnt Ihr generell frei wählen, welches Gemüse Ihr am leckersten findet. Ihr schneidet einfach alles in kleine Streifen, gebt es dann mit Öl in den Wok (oder 'ne große Pfanne) und lasst das Gemüse 'ne Weile brutzeln. Danach reichlich Sojasoße dazumischen und mit Chinagewürz, Salz, Pfeffer und Co. abschmecken. Jetzt sollte auch Eure Entenbrust fertig sein und Ihr könnt endlich reinhaun! ;)


Kommentare

Jay Bee hat gesagt…
oh gott das sieht wirklich traumhaft aus
Sanzibell hat gesagt…
hmmm... das sieht richtig lecker aus ♥
lg
Sarah
www.sanzibell.com

Beliebte Posts