Very Scottish

Mein vierzehnjähriges Punker-Ich hätte mich dafür hundertprozentig an den Pranger gestellt.
Nie, wirklich niemals hätte ich mich in diesen Laden verlaufen. Alles viel zu rosa, viel zu mädchenhaft und außerdem gehen doch da nur diese doofen Tussis einkaufen, die ich sowieso einfach nur peinlich finde. Ja, ungefähr so hätte dieses Punker-Ich vermutlich argumentiert. Auch, wenn die Klamotte noch so cool gewesen wäre, dafür war einfach das Ego zu groß. Da konnte auch keine überzeugend auf mich einredende Mutti irgendetwas bewirken. Ich habe mich gewehrt. Bis zum letzten Meter.

Jetzt. Knappe zehn Jahre später hat sich diese Abscheu gewandelt. Zwar nicht in große Liebe, aber wir sind immerhin oberflächliche Freunde geworden. Ab und zu begegnen wir uns eben mal und dann können wir auch wieder Ewigkeiten ohne einander. Ihr hört es schon raus: Pimkie ist jetzt nicht unbedingt mein allerliebster Lieblingsladen, aber immerhin steht er schon lange nicht mehr auf der Abschussliste. Und bei diesem zuckersüßen Pulli – der nebenbei auch noch zu fünfzig Prozent reduziert war – kann man sich schon mal dorthin verlaufen. Und mein vierzehnjähriges Punker-Ich hätte diesen Schottenpulli vermutlich sogar auch ziemlich ok gefunden.

Und Ihr so? Schottenmusterfan?
 
Pulli: Pimkie; Rock: New Yorker; Schuhe: Mauerpark Flohmarkt; Kette: H&M

Kommentare

Jana hat gesagt…
Echt super süßes Outfit! Der Pulli steht dir super!

Jana
fashinates.blogspot.de
Jay Bee hat gesagt…
sieht wirklich schön aus. und hey den rock hab ich in grau :D
Lea hat gesagt…
Sehr schönes Outfit!!! :)
Lg, Lea <3

zucker-schlecken.blogspot.de
fraeuleinhxnig hat gesagt…
Das Outfit ist ja süß <3 Steht dir richtig gut.
Zu deinem Kommentar bei mir, wenn du Carmex magst, dann könnten dir aber auch die von Burt's Bees gefallen, weil die von der Art her ähnlich sind. Ich hatte Carmex früher auch mal probiert, mochte es aber nicht xD

Beliebte Posts