Fish And Vegetables

Jap. Es hat durchaus seine Vorteile, wenn man begeisterte Angler in der Familie hat. Die sorgen nämlich dafür, dass man auch mal Fisch isst. Nicht immer nur Junkfood oder Fleisch. Denn ehrlich gesagt kaufe ich sonst nur sehr selten Fisch im Supermarkt, außer vielleicht Lachs oder Thunfisch. Das liegt zum einen daran, dass ich mich so gut wie gar nicht mit Fisch auskenne und zum anderen daran, dass der einfach immer ziemlich teuer ist. Und genau dieses Problem gibt's eben nicht, wenn einem frisch gefangener Fisch mitgebracht wird. Dann kann man so ein Teil auch schon mal in die Pfanne hauen. Und das haben wir dann auch gemacht. Na ja, oder eben in den Ofen... Also gab's: Hecht auf Gemüsebett. Klingt lecker, ist es auch!

Das braucht Ihr:

ein Hecht
ein Bund Lauchzwiebeln
drei Möhren
zwei Tomaten
Kartoffeln (nach Gefühl)
Zitrone
Knoblauch, Rosmarin, Salz, Pfeffer, Olivenöl, Butter und Essig



Und so geht's:

Schnippelt das komplette Gemüse in kleine Würfel und verteilt es auf einem mit Olivenöl beträufelten Blech. Darüber noch ordentlich Salz und Pfeffer und Rosmarinnadeln bestreuen. Jetzt den Hecht säuern, pfeffern und richtig kräftig salzen, weil der Hecht ein Süßwasserfisch ist. Das Ganze mit kleingehackten Knoblauch versehen. Der Fisch soll ja am Ende auch nach was schmecken. Verteilt noch schnell Zitronenscheiben darüber und schon seid Ihr fertig mit der mühseligen Vorbereitungsarbeit. Jetzt müsst Ihr nur noch ein bisschen Geduld haben, während der Spaß 45 Minuten bei 180 Grad im Ofen gart. Kurz bevor alles fertig ist, verteilt Ihr noch Butterstückchen darüber. Wenn die geschmolzen sind, könnt Ihr den Fisch rausholen und es Euch schmecken lassen. Ok, ok. Das Essen sieht jetzt wirklich nicht besonders spektakulär aus, aber es war wirklich sehr lecker...


Esst Ihr denn gerne Fisch?

Kommentare

Helder Pereira Coelho hat gesagt…
Looks delicious!


http://helderschicplace.blogspot.com/2014/11/fur-for-cold.html
Stylefairytale hat gesagt…
Sieht super aus das Rezept!
Vielen Dank noch für den lieben Kommentar! Ihr habt auch einen coolen Blog, ist mal was anderes mit Männlein und Weiblein :D Da ist für jeden was dabei ^^ Ich folge euch nun auch :)

Liebste Grüße
http://www.stylefairytale.de
PlusMinus hat gesagt…
Ui, vielen Dank :) <3

Beliebte Posts